Santorin 2005

Im Mai 2005 ging es nach unserem Aufenthalt in Manesis noch ein paar Tage auf die Insel Santorini.

Insgesamt 4 Nächte waren wir im Hotel 9 Muses, welches uns sehr gut gefallen hat.

Angeschaut haben wir uns dort: den roten Strand, Pyrgos, Alt-Thira, Faro, Kap Akrotini, Fira, den Skarosfelsen und Oia. Santorin ist wirklich eine schöne, schnuckelige Insel, die man einfach mal gesehen haben muss.

Bitte auf ein Bild klicken, dann öffnet sich die Galerie:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s