Nürnberg 2009

2009 war ich mit einer Bekannten im Nürnberger Zoo – für mich bisher einer der schönsten!

Der Tiergarten ist wirklich sehr vielfältig und ich muss als alter Wilhelma-Geher wirklich neidlos sagen: Einer der schönsten zoologischen Gärten die ich bisher gesehen habe.

Was mir sehr gut gefällt ist das Motto des Zoos: Klasse statt Masse. Die Lebensqualität der Tiere soll durch große Gehege und natürlichem Lebensraum gesteigert werden. Da können sich andere Zoos eine Scheibe davon abschneiden.

Von den Fütterungen habe ich mir die der Seelöwen angeschaut. Es war richtig gut gemacht. Zwei Pfleger mit kleinen Gruppen und eine Kollegin erzählt über Lautsprecher die Informationen dazu. Man erfährt einiges über die Tiere selbst aber auch darüber, wie sie ihre Kunststücke lernen. So wird hier nur mit Lob und Belohnung gearbeitet und die Tiere müssen nicht mitmachen.

Das kleine Seelöwen-Baby war richtig goldig. Da hatte ich wohl Glück, dass ich es gesehen habe.

Der Zoo ist sehr fotografenfreundlich. Klar gibt es Zäune, aber viele Gehege sind tiefer gelegt, so dass man problemlos fotografieren kann. Das Fotografieren für private ist erlaubt, man braucht keine extra Genehmigung.

***Fazit***

Ich denke, ich werde dem Tiergarten Nürnberg bestimmt noch öfter einen Besuch abstatten. Die Preise sind absolut in Ordnung, die Gehege großzügig, die Anlage sehr natürlich und es gibt für jeden Geschmack etwas. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall !

Einfach auf ein Bild klicken, dann öffnet sich die Galerie:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s